Neue Akrapovic für die A2 Version der Kawasaki Z900 2020 erhältlich!

News vom 17.08.2020

Akrapovic nimmt Produktentwicklung äußerst ernst, das sieht man daran das für die A2 Version der Kawasaki Z900 (Modelljahr 2020) eigene Auspuffanlagen entwickelt werden.
Folgende Produkte gibt es in bewährter MotoGP-Qualität von den Spezialisten aus Slowenien:

Endschalldämpfer Slip-On Titan (S-K9SO8-HZT) um 806,40 Euro:
Wunderschön gefertigter und einfach im Plug and Play zu installierender Slip-On Schalldämpfer, welcher aus speziell für Akrapovic gefertigtem Titan hergestellt wird. Abgerundet mit der handgefertigten Carbon Endkappe bringt er einen Gewichtsvorteil von -2 kg sowie +0,9 PS mehr Spitzenleistung und +1,1 Nm mehr Drehmoment gegenüber der Serienanlage.
EC und ECE geprüft, verbessern sich damit nicht nur die Leistungsdaten, sondern natürlich auch dezent aber merkbar der Sound.

Endschalldämpfer Slip-On Carbon (S-K9SO8-HZC) um 832,32 Euro:
Selbe Konstruktion wie die Titanversion, ist der Slip-On Carbon jedoch mit einer Carbon Außenhaut versehen und bringt dadurch sogar einen Gewichtsvorteil von -2,1 kg gegenüber der Serienanlage mit. Die Leistungsdaten bleiben gleich, ebenso die Straßenlegalität mit EC und ECE Typenzulassung.

Auspuffkrümmer Edelstahl (E-K9R5) um 715,19 Euro:
Die leistungs- sowie gewichtstechnisch schlagfertigste Lösung für die A2 Version der Kawasaki Z900 ist der zusätzliche Tausch der Originalkrümmer gegen die Akrapovic Auspuffkrümmer.
Gefertigt aus hochwertigem Edelstahl, bringen sie einen Gewichtsvorteil von -4 kg sowie eine Mehrleistung von +5 Nm Drehmoment und satten +9,4 PS an Spitzenleistung.
Leider fehlt hier die EC sowie ECE Typenzulassung, wodurch wir diese Modifikation nur für die Rennstrecke anraten können.

Hitzeschild Carbon (P-HSK9SO1) um 120 Euro:
Nicht nur aus Schutz vor den hohen Temperaturen, sondern auch wegen der lässigen Optik ist das Carbon Hitzeschild ratsam. Bewährt hohe Akrapovic Qualität auch hier!

Wie bei allen Änderungen an Auspuffanlagen sowie beim Verbau von Sportluftfiltern empfehlen wir auch bei den oben genannten Produkten unser MB Bike Performance Power Up Paket!
Dies inkludiert einen Dynojet Power Commander, welcher von unseren Spezialisten am Dynojet Rollenprüfstand individuell auf das Kundenmotorrad und den dort verbauten Änderungen abgestimmt wird. Dadurch entfallen die Serienmäßig leider immer schlimmer werdenden Homologationsfesseln und das Motorrad liefert eine sauberere Gasannahme sowie besseren Durchzug. Das alles bei normalerweise reduziertem Spritverbrauch sowie erhöhter Lebensdauer des Motors.
Obendrauf gibt es beim Power Up Paket auch noch -10% Rabatt auf die Produkte! Wenn das nicht ein Grund ist gleich bei MB Bike Performance unter +43(0)2622/73260 anzurufen und einen Termin zu vereinbaren!

MB Bike Performance ist ebenfalls unter office@bikeperformance.at erreichbar sowie unter www.bikeperformance.at!

Stand August 2020. Preis- sowie Artikeländerungen vorbehalten! Preise inkl. MwSt, jedoch ohne Arbeitszeit!

zurück