Neues von Öhlins! Honda CBR 500R sowie Ducati X-Diavel

News vom 27.04.2020

Neues Gold von Öhlins ist erhältlich für die wendige Honda CBR 500R (2019-2020) sowie die coole Ducati X-Diavel (2016-2019)!

Für das Heck der Honda CBR 500R macht sich das STX46 Federbein (S46HR1C1L um 855 Euro) mit externem Reservoir an der Hochdruck Schlauchverbindung nicht nur optisch besonders gut. Mit bewährter STX-Technologie sowie einstellbarer Druckstufen- wie auch Zugstufendämpfung gibt es kein Einsatzgebiet, auf das er nicht eingestellt werden kann. Die Vielzahl an wählbaren Federraten sowie die einstellbare Länge tun dazu ihr übriges. 
An der Front der Japanerin bietet sich dazu der FSK Gabelfederkit (FSK 140 um 245 Euro) an, welcher Gabelfedern sowie die oberen Verschlusskappen beinhaltet. Die Verschlusskappen erweitern die Seriengabel um die Möglichkeit der einstellbaren Federvorspannung.

Bei der Ducati X-Diavel gibt es ebenfalls die Möglichkeit das Bike mit dem STX 46 Blackline Federbein (S46HR1C1 Blackline um 930 Euro) zu Optimieren.
Der Gasdruck-Dämpfer mit externem Reservoir an der Hochdruck Schlauchverbindung bietet die selben Einstellmöglichkeiten, nämlich eine einstellbare Zugstufendämpfung mit Verstellrad, sowie eine einstellbare Druckstufendämpfung mit Verstellrad oder Inbus am Reservoir.
Wem das jetzt bereits bekannt vorkommt, der irrt sich nicht! Diese Federbeinvariante gab es bereits für die Ducati X-Diavel, jedoch nur als herkömmliches Öhlins Federbein in den bekannten Öhlins Farben. Nun ist er komplett schwarz erhältlich, was sich für ein Bike wie die X-Diavel natürlich absolut anbietet. Hammer Optik und Hammer Performance, soviel ist sicher!

Mit diesen überschaubaren Optimierungen kann sowohl die Fahrperformance wie auch die Sicherheit der Motorräder deutlich erhöht werden.
Im Serientrimm werden die Motorräder vom Hersteller mit einem Setting versehen, das für "Durchschnittspiloten" komfortabel sowie sicher funktionieren sollte. In der Praxis fallen in dieses Abstimmungsfenster aber nur die wenigsten Käufer, für den Rest bedeutet es einen Kompromiss.
Mit einem individuellen Setting, wie es zum Beispiel mit diesen Öhlins Komponenten möglich ist, kann das Motorrad perfekt auf den Fahrer und sein Anwendungsszenario maßgeschneidert werden. Damit erhöht sich nicht nur der Fahrspaß, auch in Grenzsituationen ist damit oft noch eine Reserve vorhanden, wo bei den Serienkomponenten bereits der Sturz unausweichlich wäre.

Für Detailinformationen sowie Ihr persönliches Angebot kontaktieren Sie bitte MB Bike Performance unter +43/(0)2622/73260 oder office@bikeperformance.at / www.bikeperformance.at

Preise inkl. MwSt, jedoch ohne Ein-sowie Ausbau der Komponenten sowie ohne Arbeitsleistungen. Preis- sowie Artikeländerungen vorbehalten!

zurück