thyssenkrupp Carbonfelgen für Kawasaki Z900RS und Ducati Panigale V4, V4 S und V4 R!

News vom 07.03.2021

Jetzt können auch Kawasaki Z900RS sowie Ducati Panigale V4, V4 S und V4 R Fahrer leichtfüßig in die Saison starten. Die in Perfektion gefertigten thyssenkrupp Carbonfelgen reduzieren die ungefederte Masse des Motorrades, was sich extrem positiv auf das Handling des Bikes auswirkt. Und zwar so positiv, das nicht nur unter Insidern bekannt ist, dass Geld was in die Gewichtsreduzierung von rotierenden Massen wandert am besten investiert ist, da hier die Wirkung auf das Fahrverhalten am größten ist.

Von der Wahnsinns Optik der in der weltweit größten Radialflechtmaschine gefertigten Carbonfelge, welche perfekt zu dem Naked Bike Kawasaki Z900RS sowie dem Racer Ducati Panigale passt, mal ganz abgesehen. Die Bilder sprechen wohl mehr wie 1000 Worte.

Als kleine Randinfo darf erwähnt werden, dass die Felgen für die Einarmschwinge der Panigale die ersten in Carbonbauform weltweit sind. Hier beweisen die thyssenkrupp Techniker wieder ihre Ingenieurskunst, welche laufend bei hochinteressanten Projekten wie zum Beispiel als OEM Lieferant für den Porsche 911 Turbo S Exclusive Series geschärft wird.

Zu bestellen sind die Prachtstücke ab sofort für 3.799 Euro pro Radsatz, ausgeliefert wird dann in Q2/2021 an die ersten stolzen Kunden. Angemerkt sollte werden man sollte mit der Bestellung nicht zu lange zögern - die Nachfrage ist extrem hoch!
Und wer sich jetzt wundert ob diese Kunstwerke legal auf der Straße bewegt werden dürfen darf beruhigt sein. Die thyssenkrupp Carbonfelgen sind mit ABE, sprich absolut legal für den Straßenverkehr.

Bei Interesse kontaktiert bitte das freundliche Team von MB Bike Performance unter +43/(0)2622/73260 oder office@bikeperformance.at / www.bikeperformance.at

Preise inkl. MwSt, jedoch ohne Arbeitszeit. Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten!

zurück